FAQ

Youstice ist die erste globale mehrsprachige Plattform zur Lösung von Verbraucherbeschwerden. Nachdem der Käufer eine Beschwerde mit nur ein paar Mausklicks über eine Online-Anwendung eingereicht hat, kann er eine Einigung mit dem Verkäufer erzielen oder – falls erfolglos – den Fall weiterleiten und eine Entscheidung von einem vom ODR-Anbieter ernannten Schlichter beantragen.
 
Youstice ist mit Abstand die einfachste Form, um eine schnelle und gerechte Beilegung von Online-Beschwerden zu erreichen.
 
Falls der Shop, bei dem Sie eine Beschwerde einreichen möchten, bei Youstice noch nicht registriert ist, können Sie ihn dazu auffordern und die Daten in dieses System eintragen.
 
Die Bedienung von Youstice ist sehr einfach und intuitiv. Falls Sie etwas zu beanstanden haben und eine Beschwerde aufgeben möchten, müssen Sie dazu nur die Webseite Ihres Shops besuchen, den Youstice-Button anklicken und den Prozess starten.
 
Youstice kann Ihre persönlichen Daten nicht vom Shop erhalten. Deswegen müssen Sie sich bei uns registrieren, um Ihre Identität zu bestätigen.
 
Nachdem Sie Ihre Beschwerde eingereicht haben, wird Ihr Shop in kurzer Zeit über diese neue Beschwerde benachrichtigt. Im nächsten Schritt sollte der Shop auf Ihre Beschwerde eingehen. Über das Einreichen einer Antwort werden Sie informiert.
 
Falls Sie kein zufrieden stellendes Ergebnis erzielen können, haben Sie die Möglichkeit, Ihren Fall weiterzuleiten und eine unabhängige Entscheidung zu beantragen. In einem solchen Fall wird ein Neutral eine gerechte Entscheidung bezüglich Ihres Problems treffen.
 
Verkäufer werden angeregt, alle erzielten Einigungen oder getroffenen Entscheidungen umzusetzen. Der Käufer kann Youstice benachrichtigen, falls der Shop eine Entscheidung nicht umsetzt – all diese Fälle werden von Youstice detailliert verfolgt. Eine solche wiederholte Nichterfüllung seitens des Shops kann zum Abbruch der Youstice-Dienstleistungen für den jeweiligen Verkäufer führen. Youstice ist berechtigt, die Namen solcher Verkäufer zu veröffentlichen.
 
ODR (Online Dispute Resolution – Online-Streitbeilegung) ist eine moderne Art, Streitigkeiten online zu lösen, unter Verzicht auf Nutzung der Papierkommunikation. Die Streitigkeiten werden von unabhängigen Experten entschieden, die sich auf die Lösung von Online-Streitigkeiten spezialisieren. Die getroffenen Entscheidungen sind für die Parteien verbindlich. Sollte der Käufer nicht in der Lage sein, eine zufriedenstellende Einigung mit dem Verkäufer zu erzielen, kann er/sie über Youstice einen ODR-Anbieter um eine unabhängige Entscheidung ersuchen. Der ODR-Anbieter ernennt einen Schlichter, der im jeweiligen Fall eine Entscheidung trifft.
 
Ein Neutral, eine unabhängige 3. Person, ähnlich einer Schiedsperson ist ein geschulter Experte, der vom ODR-Anbieter mit unabhängigen Entscheidungen der weitergeleiteten Fälle beauftragt wurde.
 
Youstice für Käufer
Youstice ist für Käufer in der absoluten Mehrheit der Fälle kostenlos. Youstice ist für Käufer immer kostenlos, wenn sie eine Beschwerde einreichen und mit dem Shop verhandeln möchten. Vom Käufer kann die Errichtung einer geringen Gebühr nur in dem Fall verlangt werden, wenn der Käufer eine unabhängige Entscheidung durch einenNeutral beantragt hatte und der Neutral in seiner Entscheidung die ODR-Verwaltungskosten dem Käufer zugeordnet hat. Als Käufer werden Sie über die höchsten potenziellen Kosten stets im Vorfeld informiert.
Youstice für Verkäufer/Shops
Ein Verkäufer kann sich entscheiden, alle oder einen Teil der ODR-Provider-bezogenen Kosten für seine Kunden zu entrichten, so dass seine Kunden alle ODR-Provider-Entscheidungen entweder immer kostenlos oder mit einem Preisnachlass bekommen. Die Verkäufer zahlen für die Youstice-Dienstleistungen in Abhängigkeit vom Abonnement, für welches sie sich bei Youstice entscheiden, und tragen ebenfalls die ODR-Provider-Kosten, die den Verkäufern vom Neutral in seinen Entscheidungen zugeordnet wurden, falls die Käufer den Fall an einen ODR-Provider eskalieren lassen.

Youstice wird von allen gängigen Browsern sowie von mobilen Geräten und Tablets unterstützt.
 
Ja, die Youstice-Umgebung ist sowohl für den Käufer als auch für den Shop sicher. Alle Kundendaten sind stets geschützt. Youstice nutzt die besten bestehenden Verfahren für die Online-Sicherheit und den Datenschutz.
 
Derzeit ist Youstice auf Englisch, Französisch, Deutsch, Spanisch, Portugiesisch, Russisch, Niederländisch, Tschechisch und Slowakisch verfügbar. Weitere Sprachversionen von Youstice sind in Vorbereitung.
 
Käufer oder Verkäufer: Sie können sich auf unserer Webseite durch Klicken auf die Symbolfläche ANMELDEN im oberen rechten Menü registrieren. Danach befolgen Sie einfach die Anweisungen zur Registrierung. ODR-Anbieter, Verbraucherzentren und Gütesiegel können Youstice per E-Mail kontaktieren ( ).